05.12.2018
m-m-m nascht M&M´s

Das Unheil nahm seinen Lauf, als Hartmut vor einigen Jahren einen M&M-Spender von einer Geschäftsreise mitbrachte. Schnell wurden aus den lustigen Figuren unsere Firmen-Maskottchen. Ob als Weihnachtsmann oder als Band zum 20-jährigen Jubiläum: wir entdeckten immer neue Varianten.

Auch unsere Kunden ließen wir unsere Maskottchen zukommen. Natürlich testeten wir vorher ausführlich die Qualität – nur das Beste für unsere Kunden. Das Problem: Nun können wir nicht mehr ohne! In unseren Büroräumen findet sich eigentlich immer ein üppiger Vorrat der bunten Kugeln, damit hier kein Engpass auftreten kann – das wäre nicht gut für die Arbeitsmoral.